Seriöse & effektive
Linktauschpartner
suchen und finden
bei Linktausch.at !
Was muss ich
beachten ?
Linktausch.at
Ihre Linktausch-Börse im
Internet - für sinnvolle &
seriöse Partnerlinks.
Hier profitieren ALLE!
Linkpartner suchen:
Linktausch.at So funktionierts Neue Einträge Links suchen Seite eintragen Linkverzeichnis

    Nutzungsbedingungen

    Linktausch.at bietet Betreibern von gesetzeskonformen Homepages die Möglichkeit einer kostenfreien Anmeldung für ein Linktausch-Verzeichnis an.
    Über den Status der Anmeldung wird meist binnen weniger Tage per Email informiert. Eine Aufnahmegarantie kann nicht ausgesprochen werden.
    Eine eingetragene Homepage wird mit der Emailadresse, zwecks Kontaktaufnahme, im Verzeichnis geführt.
    Eine einmal eingetragene Homepage kann vom jeweiligen Webmaster jederzeit verändert oder auch wieder ganz aus dem Verzeichnis gelöscht werden - hierzu verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

    Eine Aufnahme ist nur möglich für legale Homepages.
    Seiten die gegen Tier- und Naturrecht verstossen (z.B. Angler-Seiten, Tierzüchter-Seiten, Tier-/Zoohandlungen, Pelz-/Leder-Verkauf, "Gourmet-Seiten" etc.) können NICHT aufgenommen werden.

    Um möglichst viele potentielle Linkpartner zu erreichen und somit die Chancen auf Tauschlinks für alle zu maximieren, ist ein Link zu Linktausch.at auf der einzutragenden Homepage einzubinden.

    Linktausch.at versendet keine Werbemails. Auf Wunsch ist eine Eintragung in den Newsletter möglich, der ausschliesslich über neu aufgenommene Homepages informiert.

    Linktausch.at ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
    Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.
    Durch den Querverweis hält Linktausch.at insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist Linktausch.at nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

    Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. 
    Linktausch.at hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.
    Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.
    Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, daß auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Linktausch.at-Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.




Copyright © Linktausch.at - Alle Rechte vorbehalten
Keine Haftung für Inhalte von Linkverweisen