Seriöse & effektive
Linktauschpartner
suchen und finden
bei Linktausch.at !
Wie funktioniert
Linktausch.at ?
Linktausch.at
Ihre Linktausch-Börse im
Internet - für sinnvolle &
seriöse Partnerlinks.
Hier profitieren ALLE!
Linkpartner suchen:
Linktausch.at So funktionierts Neue Einträge Links suchen Seite eintragen Linkverzeichnis

    So funktioniert Linktausch.at

    Einführung
    Linktausch.at ist eine Linktausch-Börse für jeden Webmaster / Betreiber einer Homepage - gleichgültig ob privat oder gewerblich.

    Bei Linktausch.at tauschen Sie Links auf natürliche Art & Weise - ohne Scripts oder Zwangseinblendungen, direkt von Webmaster-zu-Webmaster.

    Mit sorgfältig ausgewählten Linkpartnerschaften und einer natürlichen Linksetzung (keine Scripts, PR-Rankinglisten etc.) bieten Sie Ihren Besuchern einen Mehrwert, in Form von geprüften Links zum Thema Ihrer Homepage, erreichen dauerhaft einen höheren Bekanntheitsgrad Ihrer Website, deutlich bessere Suchmaschinenplatzierungen und in Folge dessen eine besser besuchte Homepage.
    Linktausch.at können Sie mit oder ohne Anmeldung, kostenlos nutzen.
    Mit einer kostenlosen Anmeldung Ihrer Homepage und dem ebenfalls kostenlosen Newsletter, nutzen Sie alle Vorteile von Linktausch.at.

    Folgend ein Überblick der wichtigsten Funktionen und einige Tipps für ein erfolgreiches Linkmanagement.


    1. Linktausch.at sofort und ohne Anmeldung nutzen
    Selbstverständlich können Sie Linktausch.at auch sofort ohne jede Anmeldung nutzen. Rufen Sie dazu einfach das Linkverzeichnis auf und suchen Sie dort nach geeigneten Tauschpartnern.
    Um einen Linktausch zu vereinbaren, klicken Sie auf den Hinweis
    Link tauschen der entsprechenden Homepage und kontaktieren Sie den Webmaster über die hinterlegten Kontaktdaten.


    2. Kostenlos anmelden: Bieten Sie Ihre Homepage aktiv an
    Tragen Sie Ihre Homepage in die Linktausch-Datenbank ein und maximieren Sie so Ihre Chancen!
    Nach Ihrer kostenlosen Anmeldung wird Ihre Seite in die Datenbank des Linktauschverzeichnis aufgenommen* und zudem im nächsten Linktausch-Newsletter vorgestellt.
    Über das Linktauschverzeichnis finden andere Webmaster nun Ihre Seite und können Sie bei Interesse zwecks Linktausch kontaktieren.
    Darüber hinaus erhalten Sie "automatisch" zusätzlichen Traffic für Ihre Website, von Suchmaschinenbesuchern die über Linktausch.at auf Ihre Seiten gefunden haben.

    * (Legale Inhalte und eingefügten Link zu Linktausch.at vorausgesetzt)


    3. Tragen Sie sich für den kostenlosen Linktausch-Newsletter ein
    Dieser Newsletter informiert Sie über alle Neuzugänge im Linkverzeichnis. So erhalten Sie mögliche neue Linkpartner automatisch und bequem per Email.
    Sie erhalten über diesen Newsletter keine Werbung.



    Tipps für einen erfolgreichen Linktausch

    • Formulieren Sie eine gut lesbare Beschreibung Ihrer Homepage für den Eintrag ins Verzeichnis - das macht Geschmack auf mehr...

    • Suchen Sie nach Linkpartnern die thematisch zu Ihrer Seite passen bzw. die Ihre Seiteninhalte ergänzen oder solche die Inhalte anbieten die der Zielgruppe Ihrer Homepage entsprechen.

    • Ist eine neue Linktauschvereinbarung getroffen, lassen Sie Ihren neuen Linkpartner nicht lange warten und setzen Sie den Partner-
      link kurzfristig auf Ihrer Homepage ein.

    • Tauschen Sie konstruktiv: Denken Sie zuerst an Ihre Besucher und nicht unmittelbar an mögliche Suchmaschinenplatzierungen.
      Statt des Austausch eines einfachen Links, vereinbaren Sie deshalb möglichst eine Linksetzung inbegriffen einer kurzen Beschreibung der neuen Partnerseite, eingebunden im jeweilig relevanten Themenkontext Ihrer Homepage.

    • Der Einsatz von unkommentierten Linkblöcken am Seitenende, ist weder aus Besucher- noch aus Suchmaschinensicht empfehlens-
      wert.

    • Zuweilen ist die Platzierung eines Linkpartners auf einer Unterseite notwendig oder auch sinnvoller. Teilen Sie Ihrem Linkpartner mit WO genau Sie seinen Link platzieren.

    • Machen Sie Ihre Homepage auch für Linkpartner attraktiv, indem Sie die Tauschlinks auf Ihrer Seite mit kurzen Kommentaren und Beschreibungen versehen, nett & adrett platziert.

    • Überfrachten Sie Ihre Website nicht. Etwa 5 Linkpartner je Seite/Unterseite oder insgesamt etwa 50 Linkpartner pro Domain, bezogen auf eine mittelgrosse Internetpräzenz, sollten Sie nicht überschreiten.

    • Eine Linktauschbörse funktioniert nur gut mit aktiven Teilnehmern.
      Lassen Sie die Emailanfragen anderer Webmaster nicht unbe-
      antwortet. Auch bei Desinteresse sollte für ein kurzes höfliches
      Nein danke Zeit sein.
      Wenn Sie grundsätzlich keine neuen Linkpartner mehr suchen, lassen Sie bitte auch Ihren Eintrag löschen.

    • Platzieren Sie den Linktausch.at - Link gut sichtbar auf Ihrer Seite, dies hilft neue tauschwillige Webmaster zufinden - auch für Ihre Homepage!







Copyright © Linktausch.at : Alle Rechte vorbehalten
Keine Haftung für Inhalte von Linkverweisen